Menü
Sektionaltorantrieb SE 14.21
ab 689,00 €

zzgl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Artikelnummer: 13525

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Durchmesser Hohlwelle
Notbedienung
Produktdetails anzeigen

Elektrischer Torantrieb für federausgeglichene Sektionaltore

Der GfA Elektromaten SE 14.21 ist ein Aufsteckantrieb für mittelgroße, federausgeglichene Sektionaltore mit einem maximalen Torgewicht von 6.000 N. Im Gegensatz zu Antrieben der SI-Baureihe ist in diesem Antrieb keine integrierte Fangvorrichtung verbaut.

Kompatibel mit TS 959, TS 970 oder TS 971

Der Antrieb ist mit den gängisten Steuerungen der Firma GfA kompatibel. Als Totmannsteuerung kann beispielsweise die Torsteuerung TS 959 eingesetzt werden. Für einen Automatikbetrieb ist die Torsteuerung TS 970 erforderlich, welche als Version TS 971 auch mit integriertem 2-Kanal Funkempfänger erhältlich ist.

Notbedienung über Schnelle Kette oder Nothandkurbel

Um bei einem Ausfall der Stromversorgung oder der Torsteuerung einen Weiterbetrieb des Tores zu ermöglichen ist der GfA Elektromaten SE 14.21 wahlweise mit einer Notbedienung über Schnelle Kette oder mit einer Nothandkubel erhältlich. Antriebe in der Ausführung Schnelle Kette werden bereits mit einer insgesammt 4 Meter langen, vormontierten Kette ausgeliefert. Für größere Torhöhen kann diese beliebig erweitert werden.

Optional mit Nockenendschalter (NES) erhältlich

Antriebe des Herstellers GfA Elektromaten sind standardmäßig mit einem digtialen Endpositionssystem (DES) ausgestattet. Um Ihren alten Antrieb mit mechanischen Endpositionssystem bzw. Nockenendschaltern gegen einen vergleichbaren Antrieb wechseln zu können und dabei Ihre schon vorhandene Verkabelung und Steuerungseinheit beibehalten zu können, sind GfA Elektromaten auf Anfrage auch heute noch mit Nochenendschaltern erhältlich.

Große Ersatzteilauswahl

Der SE 14.21 ist ein Antrieb der GfA Baureihe SG50 und kann beliebig mit Ersatzteilen dieser Baureihe instandgesetzt oder mit entsprechendem Zubehör erweitert werden. Die Baureihe SG50 gehöhrt zum GfA-Kernsortiment und wird auch in Zukunft über eine gute Ersatzteilversorgung verfügen.